Schlagwort-Archive:Asyl

„Es fällt mir gar nichts ein, was ich hier sehe oder erlebe. […] Wir sind wirklich in der Dunkelheit hier, aber keiner sieht das.“ (Suliman, 2020)

Diese Sätze schrieb Suliman (19 Jahre) im März 2020, als Unterstützerinnen vom Dorf der Jugend in Grimma ihn über die Situation in der Gemeinschaftsunterkunft, in der er aktuell untergebracht wird, befragten. Daran angelehnt ruft nun auch die Initiative „Wannwennnichtjetzt“ dazu auf, Sammelunterkünfte aufzulösen und sich gemeinsam am Freitag, den 17.07.2020 auf dem Marktplatz in Grimma […]

Das Ticket für die Abschiebung ist schon gebucht.

Dieser Mann ist der schlimmste Alptraum für alle Innenminister. Jung, männlich, muslimisch, nordafrikanisch. Ein Nafri ohne Asylgrund. Eingereist aus einem sicheren Drittstaat. Mit falschem Namen. Ein Betrüger und Asyltourist. Dieser Mann ist der perfekte Flüchtling. Jung, männlich, muslimisch, nordafrikanisch. Ein bezauberndes Lächeln, zum Zopf gebundene Haare, offenes Wesen. Immer engagiert, hilfsbereit und für andere da. […]