Das „Dorf der Jugend“ versteht sich als eine emanzipatorische Projektkonzeption der offenen Jugendarbeit.

Der Träger des Projekts ist der Förderverein für Jugendkultur und Zwischenmenschlichkeit e.V. (kurz: FJZ). Dieser fördert entsprechend seiner Satzung jugendkulturelle, sportliche und soziale Aktivitäten junger Menschen und stärkt sie somit in ihrer Entwicklung. Seit dem 01.06.2019 ist er als freier Träger der Jugendhilfe anerkannt und beschäftigt aktuell eine hauptamtliche pädagogische Fachkraft im Projekt „Dorf der Jugend“.

Die Zielgruppe des Projekts „Dorf der Jugend“ sind Jugendliche nach § 7 Abs. 1 Nr. 2 SGB VIII : „ …, … 14, aber noch nicht 18Jahre alt … .“

Die Jugendarbeit findet überwiegend Nachmittags und angelehnt an den Aufenthaltszeiten der Zielgruppe auf dem Areal der „Alten Spitzenfabrik“ statt sowie je nach Kapazität der Fachkraft auch darüber hinaus. Der Pächter des Areals ist die Between the Lines GmbH. Sie pflegt mit dem FJZ e.V. eine Kooperationsvereinbarung zu den angemieteten Räumen.

Die Idee des Projektes „Dorf der Jugend“ ist es eine lebendige, nachhaltige und autarke Struktur der Jugendarbeit für den ländlichen Raum aufzubauen und diese zu etablieren. Als Fernziel können wir eine Art selbstständige und immer wiederkehrende Kettenreaktion beschreiben, welche auf der Freiwilligkeit der Mitwirkung basiert; diese Mitwirkung umfasst neben den Jugendlichen auch alle anderen Generationen, fasst diese aber nicht als Zielgruppe auf.

Letze Neuigkeiten | Mehr Blogeinträge

Rechte Raumnahme verhindern ( – egal ob groß oder klein)

In der kommenden Woche soll in Leisnig der 8. Spendenlauf für das örtliche Hospiz Lebenszeit stattfinden – doch leider ist es dieses Jahr nicht vollkommen unproblematisch. Seit einigen Jahren ziehen vermehrt rechte Siedler*innen und Siedler*innengruppen in den ländlichen Raum Mittelsachsens und leben sich unter dem Deckmantel regionaler Wirtschaft und Heimatschutz in die Gemeinden ein. Dort […]

Die Kampagne war erfolgreich!! -> Die Vorbereitungen für das Bauantragsverfahren einer Skatehalle können starten :)

Das Ziel von 70.000€ wurde dank eurer tollen Spendenbereitschaft erreicht. <3 Sowohl an interne Menschen & externen Partner*innen, die die ÖA-Kanäle bespielten, Sticker- & Werbematerial verschickten/verklebten, als auch an Menschen, die sich nebenher um den vielfältigen Alltag an der alten Spitzenfabrik in Grimma kümmerten, richtet sich ein <3-liches Danke! Denn ohne das Eine funktioniert auch […]

Räumung der Skatefläche an der „Alten Spitzenfabrik“ :(

Heute fand die zweite und letzte Räumung der Skateelemente auf dem Areal der „Alten Spitzenfabrik“ statt. Bereits am Mittwoch gab es einen Einsatz mit Hilfe von vielen tollen Unterstützer*innen. Für mich als Jugendarbeiterin folgt die ernüchternde und vor allem ohnmächtige Feststellung, dass dies nun das Ergebnis eines zweijährigen Prozesses ist. Ein Prozess, welcher geprägt war […]

„Skating is for everyone“ – Jugendkulturen erhalten, Jugendräume ermöglichen!!

Mit dem Zitat „Skating is for everyone“ möchten Skater*innen aus dem Projekt auf die fortlaufende Bedrohung der Skatefläche an der Alten Spitzenfabrik in Grimma aufmerksam machen. Diese Fläche wird seit der Asphaltierung im Jahr 2018 stark von unterschiedlichen Altersgruppen besucht und genutzt. Dies öffnet der Jugendarbeit vor Ort stets eine Anknüpfung an die jungen Menschen, […]

„Hike for“ – Kampagne für eine pädagogische Fachkraft und für das Bauantragsverfahren einer Skatehalle

Crowdfundinglink ab dem 15.06.2021 hier → UPDATE: Die Kampagne startet schon ab dem 07.06.2021 . Wieso, weshalb, warum erfahrt ihr im Beitrag „Skating is for everyone“ Emanzipatorische Jugendarbeit verfolgt unter anderem das Ziel, junge Menschen auf dem Weg zur Unabhängigkeit zu begleiten. Dies gelingt, wenn sie zunehmend Selbstwirksamkeit erfahren und sich die pädagogische Fachkraft bei […]

Aktuelle Termine

MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
       
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
       
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
       
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
       
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031