Autor-Archive:fjzsuperreadktion02

„Es fällt mir gar nichts ein, was ich hier sehe oder erlebe. […] Wir sind wirklich in der Dunkelheit hier, aber keiner sieht das.“ (Suliman, 2020)

Diese Sätze schrieb Suliman (19 Jahre) im März 2020, als Unterstützerinnen vom Dorf der Jugend in Grimma ihn über die Situation in der Gemeinschaftsunterkunft, in der er aktuell untergebracht wird, befragten. Daran angelehnt ruft nun auch die Initiative „Wannwennnichtjetzt“ dazu auf, Sammelunterkünfte aufzulösen und sich gemeinsam am Freitag, den 17.07.2020 auf dem Marktplatz in Grimma […]

Mit Sternchen und Unterstrich – Wichtigkeit geschlechtergerechter Sprache

Polit-Kolumne der Woche003// „Braucht es dieses Gendern?!“ „Braucht es dieses Gendern?!“Ja. Um diese Frage zunächst einmal vorweg zu nehmen, lautet meine Antwort darauf definitiv: Ja. Doch um auch die etwaigen Zyniker und Zweifler unter uns, welche vielleicht der Meinung sind, dass es genderneutrale Sprache nur gäbe, um bestimmten Sonderzeichen wieder einen Sinn zu verleihen, zu […]

Wie Verschwörungstheorien und ein Corona Virus zusammenwirken

Polit-Kolumne der Woche002// Aluhüte und die Pandemie Wir leben in wilden Zeiten. Als zu Silvester 2019 die Neujahrsvorsätze gepredigt wurden, waren sicher die üblichen Dinge wie: mehr Sport, weniger Stress, gesündere Ernährung und etliche andere Glückskeks-Floskeln dabei. Dass man* selbst Masken nähen lernen möchte, oder lernt mehr Zeit mit sich selbst zu verbringen, davon war […]

Rassismus entgegentreten – ein Prozess Weißer Reflexion

//Politkolumne der WocheReflektieren über Rassismus Seit dem 25. Mai ging ein Aufschrei durch die Medien, erneut wurde in den USA auf offener Straße am helllichten Tage ein Schwarzer Mann von der Polizei um sein Leben gebracht, ohne das er etwas getan hat – einfach auf Grund seiner Hautfarbe. Stimmen werden laut, das Video verbreitet sich. […]

Prognostisch abgelehnt

Houssam A. aus Grimma – Abschiebung wird vollzogen, faires Verfahren ist dahin Die Abschiebung von Houssam A. findet zur Stunde statt. Das aussichtsreichste Rechtsmittel – ein Eilantrag – wurde gestern abgebügelt. Die Abschiebehaftkontaktgruppe Dresden und das Dorf der Jugend Grimma werfen der Ausländerbehörde des Landkreises Leipzig vor, die Abschiebung forciert zu haben – und das […]

Das Ticket für die Abschiebung ist schon gebucht.

Dieser Mann ist der schlimmste Alptraum für alle Innenminister. Jung, männlich, muslimisch, nordafrikanisch. Ein Nafri ohne Asylgrund. Eingereist aus einem sicheren Drittstaat. Mit falschem Namen. Ein Betrüger und Asyltourist. Dieser Mann ist der perfekte Flüchtling. Jung, männlich, muslimisch, nordafrikanisch. Ein bezauberndes Lächeln, zum Zopf gebundene Haare, offenes Wesen. Immer engagiert, hilfsbereit und für andere da. […]

Container Café Closing – ein Rückblick

Am 30.10.2019 war es wieder einmal so weit, das Container Café am Mulderadweg schloss seine Klappen erneut für die nächsten Monate um zu überwintern. Trotz der unfassbaren und doch etwas überraschenden Kälte, haben wir es uns am Lagerfeuer gemütlich gemacht. Gemeinsam, bei einer großen Auswahl an Kuchen und leckerer, wärmender Kürbissuppe, gab es Tanz und […]

Die Saison ist eröffnet – das Container Opening war ein voller Erfolg!

Am 30.03.2019 eröffneten wir feierlich zum 4. Male unser Container Café direkt am malerischen Radweg. Bereits 12 Uhr bildete sich eine kleine Traube um die Klappen, es sammelten sich Menschen auf der Muldenwiese und das Gelände rund um das Café füllte sich zunehmend. Es wurde gemalt, gebastelt, entdeckt und Tischtennis gespielt. Bei traumhafter Mittagssonne und […]