Was ist WENDO?
WENDO ist ein feministisches Selbstbehauptungs- und
Selbstverteidigungskonzept von Frauen für Mädchen und Frauen zur Selbststärkung.

Die zentralen Themen in WENDO Kursen sind die alltäglich erlebten
Grenzüberschreitungen gegenüber Frauen* und Mädchen. Diese
Grenzüberschreitungen reichen von „blöden Sprüchen“, unangenehmen Blicken, unerwünschten Berührungen bis hin zur massiver, manchmal auch langanhaltender Gewalt.
Im WENDO lernen die Frauen und Mädchen Handwerkszeug, Techniken und Strategien, um sich gegen diese einschränkenden Grenzüberschreitungen wehren zu können

Wann? Wo? Wie?
Am 16. & 17. August an der Alten Spitzenfabrik in Grimma
Freitag 16.08.2019 : 13Uhr – ca 19 Uhr
Samstag 17.08.2019 :10 Uhr – ca 16 Uhr

Ihr solltet zwischen 16 und 22 Jahre alt sein, wenn ihr mitmachen wollt.

Der Workshop wird von Aline gegeben. Aline ist ausgebildete
Wendo-trainer*in.
Ihr Homepage: https://rebel-girls.de/

„Jede Frau* und und jedes Mädchen* ist einzigartig und jede Teilnehmerin kann ihre eigenen Erfahrungen und ganz individuellen Kompetenzen in den WENDO Kurs einbringen. So wird WENDO immer in der Gruppe trainiert. Im
geschützten Raum haben wir die Möglichkeit von den vielfältigen
Erfahrungen, Erlebnissen und Ideen der anderen Kursteilnehmerinnen zu lernen. Wir können üben mutig zu sein, auf unsere Grenzen zu achten und uns gegen blöde Sprüche zu wehren.“

Am Freitag können wir nach dem Workshop noch gemeinsam Abendessen. Bei Bedarf KANN auch hier übernachtet werden. Dazu bringt bitte Isomatten, Schlafsäcke und für Minderjährige einen Muttizettel mit.

Die Teilnehmer*innenanzahl ist auf 14 Plätze beschränkt, deswegen meldet euch bitte vorher an (hier bei Facebook oder per Mail: event(at)dorfderjugend.de).
Schreibt bitte in die Anmeldung ob ihr unter 18 seid, hier schlafen
wollt und einen Kontakt unter dem ihr erreichbar seid (z.B. bei
Facebook, Email oder eine Handynummer)

*: Mädchen*/Frau* heißt, dass alle die sich als Mädchen oder Frau fühlen eingeladen sind.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.