Informationen zu Sachspenden

Nicht nur finanziell kann man uns ordentlich unter die Arme greifen. Bei uns wird viel gebaut und wir arbeiten stets am Ausbau unseres Veranstaltungsraumes, das braucht nicht nur Geld und Tatendrang, sondern vor Allem auch Material und Kompetenz!

Ihr seid Bauingenieur_innen die uns bei der Bauausführungsplanung helfen können? Ihr seid oder kennt Maurermeister_innen oder Fachmenschen für den Einbau von Brandschutztüren mit Zertifizierung zur Abnahme und wollt uns unterstützen? Du bist Handwerker, egal ob beruflich oder aus Leidenschaft, und kannst und bei Trockenbau, Maurern und Elektronik unter die Arme greifen? Oder du bist einfach ein super Allroundtalent und hast Lust jungen Menschen zahlreiche Dinge zu zeigen?

Dann melde dich bei uns und unterstütze wo du nur kannst. Unter dopl[at]dorfderjugend.de kannst du uns jederzeit erreichen.

Doch nicht nur personell benötigen wir jede Menge Unterstützung, sondern auch mit materiellen Spenden kann man uns das Leben leichter machen. Falls ihr über diverse Dinge des Baualltags (Leitern, Brandschutztüren, Mörtel, und alles was man sich sonst so vorstellen kann) verfügt oder jemanden kennt der jemanden kennt meldet euch unbedingt bei uns, jeder Stein ist ein Stück neuer Veranstaltungsraum und somit ein kleines Stück wachsende Jugend- und Subkultur!