10 h Beratungsstelle in der Infostelle Asyl und Bildung Landkreis Leipzig

Die Infostelle Asyl und Bildung ist eine unabhängige Beratungsstelle für Asyl- und Aufenthaltsrecht sowie Bildungsberatung. Sie ist ein Kooperationsprojekt der Refugee Law Clinic Leipzig e.V. und dem Förderverein für Jugendkultur und Zwischenmenschlichkeit e.V. im Landkreis Leipzig.
Jeden Donnerstag von 15-18 Uhr findet in Grimma an der Alten Spitzenfabrik unsere Beratung statt, dafür suchen wir noch weitere Berater*innen für unser Team. Die Beratung der Infostelle ist unabhängig und ergebnisoffen.
Da wir formal als Projekt der Universität Leipzig gefördert werden können wir es ermöglichen, eine weitere Beratungsstelle als studentische Hilfskraft mit 10h zu vergüten.

Das suchen wir:
– eine aufgeschlossene und freundliche Person
– gute kommunikative und soziale Kompetenz, auch im Umgang mit Netzwerken und Gremien
– Wissen im juristischen Bereich, speziell im Bereich des Asyl- und Aufenthaltsrechts und Bereitschaft dieses zu vertiefen
– Wissen im Bereich von allgemeiner Beratung oder Bereitschaft sich solches anzueignen
– Neugierde an teils unvorhersehbaren, speziellen Themenfeldern und Schwerpunkten
– Interesse an politischer Arbeit im Landkreis und ländlichen Strukturen
– leider ist eine Art der Immatrikulation Voraussetzung, da es eine Stelle an der Uni ist (ob du tatsächlich studierst ist dabei egal, welche Uni/Hochschule es ist auch, da es sich um eine studentische Hilfsstelle handelt darfst du leider noch keinen Abschluss haben)

Aufgabenfelder:
– Beratungszeit donnerstags 15-18 Uhr in Grimma
– Vor- und Nachbereitung der Beratungsfälle im Team oder allein
– Teilnahme an Teamabsprachen „Team Talk“ (max. 1x pro Woche 2h)

Mögliche Aufgabenfelder (Im Kontext der Infostelle gibt es auch vielfältig andere Bereiche, wenn du Bock hast könntest du dich hier ebenfalls einbringen):
– Social Media Betreuung der Infostellen Kanäle auf Instagram, Facebook und Twitter
– Ausarbeitung von Papieren und Strategien
– Schreiben von Pressemitteilungen und Erarbeiten von politischem Output
– Vernetzung im Landkreis und darüber hinaus

Das bieten wir:
– ein junges und dynamisches Team
– freie Zeitgestaltung der Tätigkeiten außerhalb der Beratungszeit
– Hierarchie-armes Arbeiten und spannende Gruppenprozesse
– selbstbestimmte Spezialisierung auf bestimmte Themenfelder
– viele neue und interessante Themenfelder
– super schönes Büro mit viel Gestaltungsfreiraum
– viele Snacks in der Büroschublade

Du fühlst dich angesprochen? Dann schreib gern eine formlose Mail mit einer kurzen Vorstellung von dir an und wir melden uns bei dir!

Du bist dir unsicher, aber hast eigentlich Lust? Dann schreib uns auch gern eine Mail an und wir schauen gemeinsam wo der Schuh drückt!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.