Schon wieder 14 Tage rum und schon steht unser öffentliches Dorfplenum am Donnerstag den 01.03. 18 Uhr an der Spitzenfabrik auf dem Programmzettel! Die Einladung, die Tagesordnung und alle weiteren relevanten Infos findet ihr hier in diesem Beitrag!

Beginnen wir im Newsfeed am Besten mit der Tagesordnung:

dopl65 01.03.2018 18 Uhr Alte Spitzenfabrik – Dornaer Weg 2, Grimma

Bestätigung oder Zusätze Tagesordnung

Festlegung Moderation und Protokoll

Abfrage Protokoll – Anmerkungen – Kritik

Informationen/Auswertungen zu:

Info AGVA Plenum
Info CO#13 Plenum
Info Stand Homepage Mailserver
– checkt im Vorfeld mal die neu überarbeiteten Seiten: Support, Jugendarbeit, etc.
Graffitiworkshops (Ruven)
– Augustinergasse
– Tierheim Schkorditz
– Nicolaiplatz
Gartenideen und Planung 2018 (Luise)
Info von St. Augustin denkt bunt
Aktueller Stand Planung Baumaßnahmen – Next Steps (Pudding)
Info zu aktuellen Tätigkeiten Ruven und Pudding
– Vorstellung der 3 Schwerpunktthemen

Anfragen und/oder für Ideenpool:

IHR habt Bock? Wir auch? Fühlt euch frei vorbei zu kommen und eure Idee euer Anliegen/Veranstaltungs/Projektanfrage vorzutragen oder schreibt eine Mail an uns…!

Begleitdokument für spontane Anfragen zum einlesen für alle: https://dorfderjugend.pandp-services.de/cloud/index.php/s/7cVVzKparbaJfuG BITTE spontane Anfragen bis 1h vor dem Plenum in Dokument eintragen!

Diskussion/Aufgaben Verantwortlichkeiten:

Graffitiprojekt Nicolaiplatz
Graffitiumgang allgemein
Angebot Töpferscheibe
Anfrage Weltkindermaltag Mitwirkung in Grimma

Feedback von evtl neuen Teilnehmer_innen

Da wir ja nicht untätig waren in den 14 Tagen gibt es hier die Zusammenfassung mit allen wichtigen Links, auch zum Protokoll des letzten Plenas!

In der Vergangenheit wurde mir immer mal mitgeteilt (eigentlich nach jeder Einladung) das ich zu viel Text als Einleitung schreibe und viele von euch sich dies dann gar nicht mehr bis zum Ende durchlesen und damit die geplante Tagesordnung fürs Plenum hinten runter fällt!

Zum Glück gibt es ja aber unsere Homepage und das SocialNetwork Facebook, was uns da dann doch die ein oder andere Möglichkeit bietet dies alles ein bisschen übersichtlicher und geordneter, bzw Umfangreicher, je nach Interessenlage zu gestalten, selbstverständlich liegt das dann auch immer an den jeweiligen Gruppen wie sie die Homepage mit Informationen füllen. Ich starte hier und heute aber mal den Versuch und schiebe die verspätete Mail auch auf die Vorbereitung:-)

In den Winterferien haben wir auf dem Gelände einiges an Arbeitseinsätzen absolviert. Was genau wir getan haben und wie schön unser neues Gewächshaus ist könnt ihr HIER auf der Homepage nachlesen und in Bildern begutachten.

Im letzten dopl spielte die Auswertung unserer Zukunftswerkstatt „Zeit zum Zug“ eine große Rolle und wir haben auch schon konkrete Ideen wie es weiter geht! Was genau sich dahinter verbirgt findet ihr HIER.

Eine Anschlussveranstaltung mit weiteren Planungen zu den Themen findet am 12.03.2018 an der Alten Spitzenfabrik statt und auch dafür gibt es schon eine Facebookveranstaltung! Check it out!

Was es sonst so beim letzten Plenum gab könnt ihr im Protokoll auf unserer Cloud nach lesen! (Pudding)

SEARCHING FOR:

Mitwirkende und Interessierte für Fahrradwerkstattbetreuung, Staubsauger, Benzinrasenmäher; Motorsense (zum Kauf)

Termine

01.03.2018 dopl65 – 18 Uhr – Alte Spitzenfabrik, Grimma
11.03.2018 CO#13 Plenum – 14:30 Uhr – Alte Spitzenfabrik, Grimma
12.03.2018 Zeit zum Zug Part II – 15:30 Uhr – Alte Spitzenfabrik, Grimma
15.04.2018 Konzert: Miles Oliver (Songwriter/Paris) – 16 Uhr – Containercafé, Grimma
25.04.2018 Vortrag: Tschernobyl Katastrophe
31.08./01.09.2018 CROSSOVER Festival #13 – Alte Spitzenfabrik, Grimma
13./14.09.2018 Sexismus im Deutschen HipHop Workshop – Alte Spitzenfabrik, Grimma

Spendenaufruf

Da wir für die Realisierung der Baumaßnahmen noch den ein oder anderen Euro gebrauchen könnten hier mal noch ein kurzer Spendenaufruf:

Wer kürzlich geerbt hat und nicht wirklich weiß was er mit seinem Geld anfangen soll, oder wer sein Geld los werden will weil es eben einfach stinkt (wir behalten es auch nicht lang sondern geben es aus;-) ) dem sei folgende Bankverbindung ans Herz gelegt:

Förderverein für Jugendkultur und Zwischenmenschlichkeit e.V.
Betreff: Spende „Dorf der Jugend“
IBAN: DE21 860 954 84 51 00 00 19 44
BIC: GENODEF1GMV

Bis Donnerstag;-)

euer Pudding i.V. der waterkant CRU

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.