Kategorie-Archive:Jugendarbeit

Skateschool an der Alten Spitzenfabrik

Inzwischen ist der Skatepark an der Alten Spitzenfabrik fast ein Jahr alt. In den letzten Monaten entwickelte sich der Park zu einem der beliebtesten Anlaufpunkte unseres Areals. Viele junge Menschen sind seither dabei, die ersten Tricks auf Skateboard, BMX und Inlineskates zu üben. Dafür gibt es jetzt ein neues Angebot: jeden Freitag ab 16:30 Uhr […]

GESTALTEN – wir woll’n was bewegen

+++ Neues Projekt im Dorf der Jugend +++ Hast du Lust etwas Neues zu erschaffen? Auf ein Projekt mit Teamwork, bei dem du gemeinsam mit anderen etwas lernen kannst? Dann ist unser neues Projekt sicher etwas für dich. Mit Graffiti, Ton und Mosaikfliesen möchten wir an der Spitzenfabrik etwas Neues schaffen. Etwas das bleibt und […]

Das ist nicht der Fall.

Wer den Kontext verstehen mag, kann gern diesen Beitrag auf unserer Homepage oder diesen Artikel der Leipziger Volkszeitung vom 03.04.19 lesen. Es gibt so Tage, an denen entstehen Running Gags. Gestern war so ein Tag. Die Jugendlichen des Projektes machten sich auf zum Jugendhilfeausschuss nach Borna, um in der anfänglichen Fragerunde an den Ausschuss für […]

Was hat es mit dem Jugendamt und dieser Anerkennung auf sich?

In letzter Zeit drehte sich bei uns im Projekt viel um das Jugendamt und eine Anerkennung des Trägervereins, dem FJZ e.V.,  als freier Träger der Jugendhilfe. So richtig haben wir aber noch nie erklärt, was genau da grad passiert und passiert ist. Es ist nun an der Zeit, die Hintergründe zu erläutern. Hierbei sei hervorzuheben, […]

#telekant – Terminabsage mit Hintergrund

Wie ihr vielleicht über Facebook und Instagram mitbekommen habt mussten wir den für Samstag den 30.06.2018 geplanten Termin für die weiteren Schritte auf dem Weg zu einem neuen Skate-BMX-Boulder-Streetball Park den verschieben und vorerst absagen.

Komplett lesen: #telekant – Terminabsage mit Hintergrund

#telekant – Auftakt Meeting

Es war warm, es dauerte lang, aber zum Glück für alle gab es Eis und kühle Getränke. Ein Luxus welchen wir im Teletubbyland nie hatten, denn ohne Kühlbox war alles warm bis du im Tubby angekommen bist. Wir haben uns sehr gefreut viele neue und alte, fast schon vergessene, Gesichter beim Ersten Treffen für Grimmas neuen Skate-BMX-Boulder-Streetball-Graffiti-Parcour-whatever Park zu sehen.

Komplett lesen: #telekant – Auftakt Meeting

#togetherwecreate -2-4-368-9- Nico Grimma ist BUNT

Grimma, Nicolaiplatz am 15. Mai 2018. Endlich war es soweit! Nachdem unser, im Projekt beschäftigter, Sozialarbeiter bereits 2012 nach der Möglichkeit der Gestaltung des Nicolaiplatzes im Zentrum von Grimma gefragt hatte, konnten wir nun endlich 6 Jahre später dieses Projekt realisieren.

Ein besonderer Dank geht hier vorweg an Johannes Heine,

Komplett lesen: #togetherwecreate -2-4-368-9- Nico Grimma ist BUNT

Rainbow alarm – St. Augustin wird bunt

Der erste Newsbeitrag der Schüler_inneninitiative St. Augustin denkt bunt! auf unserer gemeinsamen Dorf der Jugend Internetpräsentation. Dieser hat es natürlich gleich mit einem inhaltlichen Mamutthema aufgenommen welches in unserem gesellschaftlichen Diskurs viel zu oft unter geht. Aber lest selbst was die Jugendlichen von SOR euch zu berichten haben:

Komplett lesen: Rainbow alarm – St. Augustin wird bunt

Times gone bye

Ich habe jetzt über eine Stunde damit verbracht ein repräsentatives Bild für das Teletubbyland in Grimma zu finden. Danach hatte ich tatsächlich Tränen im Auge da ich auf meinem Rechner, Bilder von Momenten, Küssen, Skate und BMX Contests, Crossover Festivals (11 Stück), Grillabenden, Streetballturnieren, Graffitievents, Snowboardcontests und und und …

Komplett lesen: Times gone bye