Kategorie-Archive:Jugendarbeit

WENDO für junge Frauen*

Was ist WENDO?WENDO ist ein feministisches Selbstbehauptungs- undSelbstverteidigungskonzept von Frauen für Mädchen und Frauen zur Selbststärkung. Die zentralen Themen in WENDO Kursen sind die alltäglich erlebtenGrenzüberschreitungen gegenüber Frauen* und Mädchen. DieseGrenzüberschreitungen reichen von „blöden Sprüchen“, unangenehmen Blicken, unerwünschten Berührungen bis hin zur massiver, manchmal auch langanhaltender Gewalt.Im WENDO lernen die Frauen und Mädchen Handwerkszeug, Techniken […]

Wir müssen euch was sagen!

Seit unserem ersten #saveyourhinterland – Video ist einiges passiert. Wir haben uns über die mediale Reichweite gefreut, die wir mit dem Video erreichen konnten. Wir haben uns über all die Spenden und Solidaritätsbekundungen gefreut, die wir seitdem entgegennehmen konnten. Wir freuen uns ebenso, nachdem wir gegen die Ablehnung des Anerkennungsantrages in Widerspruch gegangen sind, dass […]

Kunsttage 2019

Gemeinsam mit euch wollen wir am 21. und 22. Juni diese große graue Wand an der Alten Spitzenfabrik bunt gestalten. Während des Gestalten-Projektes haben wir einen Entwurf entwickelt, den wir gern gemeinsam mit euch umsetzen wollen. Dafür steht uns ein Kran und eine Menge Farbe zur Verfügung. Auch ohne Vorkenntnisse kannst du mit zu diesem […]

Skateschool an der Alten Spitzenfabrik

Inzwischen ist der Skatepark an der Alten Spitzenfabrik fast ein Jahr alt. In den letzten Monaten entwickelte sich der Park zu einem der beliebtesten Anlaufpunkte unseres Areals. Viele junge Menschen sind seither dabei, die ersten Tricks auf Skateboard, BMX und Inlineskates zu üben. Dafür gibt es jetzt ein neues Angebot: jeden Freitag ab 16:30 Uhr […]

GESTALTEN – wir woll’n was bewegen

+++ Neues Projekt im Dorf der Jugend +++ Hast du Lust etwas Neues zu erschaffen? Auf ein Projekt mit Teamwork, bei dem du gemeinsam mit anderen etwas lernen kannst? Dann ist unser neues Projekt sicher etwas für dich. Mit Graffiti, Ton und Mosaikfliesen möchten wir an der Spitzenfabrik etwas Neues schaffen. Etwas das bleibt und […]

Das ist nicht der Fall.

Wer den Kontext verstehen mag, kann gern diesen Beitrag auf unserer Homepage oder diesen Artikel der Leipziger Volkszeitung vom 03.04.19 lesen. Es gibt so Tage, an denen entstehen Running Gags. Gestern war so ein Tag. Die Jugendlichen des Projektes machten sich auf zum Jugendhilfeausschuss nach Borna, um in der anfänglichen Fragerunde an den Ausschuss für […]

Was hat es mit dem Jugendamt und dieser Anerkennung auf sich?

In letzter Zeit drehte sich bei uns im Projekt viel um das Jugendamt und eine Anerkennung des Trägervereins, dem FJZ e.V.,  als freier Träger der Jugendhilfe. So richtig haben wir aber noch nie erklärt, was genau da grad passiert und passiert ist. Es ist nun an der Zeit, die Hintergründe zu erläutern. Hierbei sei hervorzuheben, […]

#telekant – Terminabsage mit Hintergrund

Wie ihr vielleicht über Facebook und Instagram mitbekommen habt mussten wir den für Samstag den 30.06.2018 geplanten Termin für die weiteren Schritte auf dem Weg zu einem neuen Skate-BMX-Boulder-Streetball Park den verschieben und vorerst absagen.

Komplett lesen: #telekant – Terminabsage mit Hintergrund

#telekant – Auftakt Meeting

Es war warm, es dauerte lang, aber zum Glück für alle gab es Eis und kühle Getränke. Ein Luxus welchen wir im Teletubbyland nie hatten, denn ohne Kühlbox war alles warm bis du im Tubby angekommen bist. Wir haben uns sehr gefreut viele neue und alte, fast schon vergessene, Gesichter beim Ersten Treffen für Grimmas neuen Skate-BMX-Boulder-Streetball-Graffiti-Parcour-whatever Park zu sehen.

Komplett lesen: #telekant – Auftakt Meeting