Autor-Archive:fjzsuperreadktion01

Die Kampagne war erfolgreich!! -> Die Vorbereitungen für das Bauantragsverfahren einer Skatehalle können starten :)

Das Ziel von 70.000€ wurde dank eurer tollen Spendenbereitschaft erreicht. <3 Sowohl an interne Menschen & externen Partner*innen, die die ÖA-Kanäle bespielten, Sticker- & Werbematerial verschickten/verklebten, als auch an Menschen, die sich nebenher um den vielfältigen Alltag an der alten Spitzenfabrik in Grimma kümmerten, richtet sich ein <3-liches Danke! Denn ohne das Eine funktioniert auch […]

Räumung der Skatefläche an der „Alten Spitzenfabrik“ :(

Heute fand die zweite und letzte Räumung der Skateelemente auf dem Areal der „Alten Spitzenfabrik“ statt. Bereits am Mittwoch gab es einen Einsatz mit Hilfe von vielen tollen Unterstützer*innen. Für mich als Jugendarbeiterin folgt die ernüchternde und vor allem ohnmächtige Feststellung, dass dies nun das Ergebnis eines zweijährigen Prozesses ist. Ein Prozess, welcher geprägt war […]

„Skating is for everyone“ – Jugendkulturen erhalten, Jugendräume ermöglichen!!

Mit dem Zitat „Skating is for everyone“ möchten Skater*innen aus dem Projekt auf die fortlaufende Bedrohung der Skatefläche an der Alten Spitzenfabrik in Grimma aufmerksam machen. Diese Fläche wird seit der Asphaltierung im Jahr 2018 stark von unterschiedlichen Altersgruppen besucht und genutzt. Dies öffnet der Jugendarbeit vor Ort stets eine Anknüpfung an die jungen Menschen, […]

„Hike for“ – Kampagne für eine pädagogische Fachkraft und für das Bauantragsverfahren einer Skatehalle

Crowdfundinglink ab dem 15.06.2021 hier → UPDATE: Die Kampagne startet schon ab dem 07.06.2021 . Wieso, weshalb, warum erfahrt ihr im Beitrag „Skating is for everyone“ Emanzipatorische Jugendarbeit verfolgt unter anderem das Ziel, junge Menschen auf dem Weg zur Unabhängigkeit zu begleiten. Dies gelingt, wenn sie zunehmend Selbstwirksamkeit erfahren und sich die pädagogische Fachkraft bei […]

Aktuelle CoSchuVO – Angebote der offenen Jugendarbeit wieder möglich

Liebe Menschen, die aktuelle COSchutzVO ermöglicht der offenen Jugendarbeit vorerst bis zum 18.04.2021 im Projekt „Dorf der Jugend“ wieder Angebote, mit Ausnahme der Jugenderholung, auf dem Areal der „Alten Spitzenfabrik“ anzubieten. Ein Hygienekonzept liegt vor. Dennoch ist das Infektionsgeschehen nach wie vor kritisch. Bitte achtet auf das regelmäßige Desinfizieren eurer Hände, auf das Tragen des […]

dm-drogerie markt zeigt jetzt Herz und wir sind mit dabei!

Bei der Aktion „Jetzt Herz zeigen!“ von dm-drogerie markt dürfen wir unser Projektim dm-Markt in Grimma ( Wurzener Str. 1, 04668 Grimma ) ab dem 17.09. vorstellen. Im Rahmen der Aktion wird es am 28.09. einen nationalen Spendentag geben. Wir bedanken uns von ganzem Herzem bei der dm- Filiale in Grimma für diese Möglichkeit und […]

NOMINIERT: Publikumspreis des Sächischen Mitmachfonds

Der Jugend eine Chance, stimmt deshalb hier für uns ab! Seit 2017 haben wir begonnen im Erdgeschoss des Fabrikgebäudes einen Veranstaltungsraum auszubauen. Dieser soll nicht nur eigenständige Finanzierung für das Projekt darstellen, vor Allem soll er einen, für junge Menschen im ländlichen Raum ausgelegter, Eventraum darstellenWichtig dabei zu erwähnen ist es, dass es in unserem […]

Container Konzerte- Episode II

Fühlt euch herzlich eingeladen, am 19. September 2020, das @ContainerCafé an der Alten Spitzenfabrik zu besuchen. Euch erwartet ein sonniger Abend mit musikalischer Untermalung und kulinarischem Essen. Genießt ein kühles Bier am Lagerfeuer und erlebt eine rauchig-romantische Atmosphäre. An diesem Tag findet zusätzlich eine Kooperation mit der Deutsch-Spanischen Freundschaft aus Leipzig statt. So wird es […]

Einblicke in die Jugendarbeit

Liebe Interessierte, die Jugendarbeit im Projekt „Dorf der Jugend“ basiert auf Freiwilligkeit und wirkt vorrangig begleitend. Sie setzt ein, wenn der Ansatz von Peer-Education* für den Einzelnen jungen Menschen nicht greifbar scheint. Dabei macht sie sich zur Aufgabe eine nachhaltige und emanzipative Jugendarbeit auf dem Land zu etablieren. Bisher konzentriert sie sich auf dem vielfältigem […]

ADW017: Giant Rooks- Rookery

Die deutsche Poplandschaft erfreut sich in letzter Zeit an einem Aufschwung junger Künstler*innen, welche allesamt auf ihre eigene Art und Weise dieses Spiel mitspielen wollen. Ein bisschen habe zumindest ich das Gefühl, dass sich bei Künstler*innen wie Faber, AnnenMayKantereit, Pabst, Leoniden und auch Provinz aber oftmals die Geister scheiden. Bei der Platte in dieser Woche […]