Liebe Menschen,

die aktuelle COSchutzVO ermöglicht der offenen Jugendarbeit vorerst bis zum 18.04.2021 im Projekt „Dorf der Jugend“ wieder Angebote, mit Ausnahme der Jugenderholung, auf dem Areal der „Alten Spitzenfabrik“ anzubieten. Ein Hygienekonzept liegt vor. Dennoch ist das Infektionsgeschehen nach wie vor kritisch. Bitte achtet auf das regelmäßige Desinfizieren eurer Hände, auf das Tragen des Mund – und Nasenschutzes und die vorgesehene Abstandseinhaltung, besonders in den Räumen.

Um die berechtigten Bedarfe junger Menschen nach selbstbestimmter Freizeitgestaltung und einen Beitrag zur Pandemiebekämpfung abzuwägen, empfiehlt der Kinder – und Jugendring Sachsen zur Orientierung folgender. In diesem Sinne Stay Safe 🙂

Stufenplan des Kinder – und Jugendrings Sachsen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.